28. Oktober 2004

"Everyman/Everywoman"-Remixes auf Platz zwei der US-Dance-Charts!

loading image
82941-50041-2/6

Yoko Ono ist offensichtlich auf dem besten Weg zu ihrem nächsten Nummer-1-Hit. Die Neubearbeitungen ihres Titels "Everyman Has A Woman Who Loves Him" werden ab nächster Woche bereits auf Platz 2 der Billboard Dance Music/Club Play-Charts geführt. Nach Rang 4 in der 8. Wertungswoche schaffen die "Everyman ... Everywoman"-Remixes nun den Sprung unter die Top Three der Charts. Zuletzt waren im Juni dieses Jahres Neubearbeitungen des Songs "Hell In Paradise" bis auf Platz 4 geklettert, im April des Vorjahres bescherten die Remixes des Klassikers"'Walking On Thin Ice" Yoko ihre erste Nummer 1.

Die Neubearbeitungen des erstmals auf dem Album «Double Fantasy» veröffentlichten Songs sind seit 19. Oktober, auf Doppel-Maxi- [Bild] und einer CD-Single, auf dem Markt (LennOno Online News berichtete). Acht "Web-exklusive" Mixes stehen seit 18. Juni beim Online-Musik-Bezahldienst iTunes Music Store bzw. auf der Twisted Records-Webseite - für 99 US-Cent (rund 1 Euro) pro Musikstück - zum Download bereit. Zehn weitere Remixes werden in Kürze auf der Webseite des US-Labels Twisted Records via Download erhältlich sein.

Web-Tipp:  Externer Link www.mindtrainrecords.com

Web-Tipp:  Externer Link www.twistedrecords.com

Web-Tipp:  Externer Link www.billboard.com


 Zurück zum Seitenanfang  

27. Oktober 2004

Mobile Fidelity Sound Lab veröffentlicht "Mind Games"-Album auf Ultradisc™ II Gold-CD

loading image ...
UDCD 761

Die kalifornische Firma Mobile Fidelity Sound Lab (MFSL) veröffentlicht Ende November das erstmals 1973 erschienene John Lennon-Album «Mind Games» auf Ultradisc™ II Gold-CD. Vertrieben wird die etwa 25 US-Dollar (umgerechnet ca. 23 Euro) teure 'Gold-CD' (Katalog-Nr: UDCD 761) in den Vereinigten Staaten von Koch Records. Im August bzw. November 2003 hat Mobile Fidelity Sound Lab hat bereits die Lennon-Alben «Imagine» [Bild] und «Plastic Ono Band» [Bild] veröffentlicht (LennOno Online News berichtete erstmals im Juli 2003).

Ultradisc™-CDs sind sehr hochwertig produzierte, mit 24-Karat Echtgold beschichtete CDs. Es handelt sich dabei um Compact Discs, bei denen die Polycarbonat-Scheibe anstatt der üblichen Aluminiumverspiegelung (zur Reflexion des abtastenden Laserstrahles) mit Echtgold höchster Reinheit (24 Karat eben) beschichtet wird nicht zu verwechseln mit lediglich goldfarbenen CDs, die mit einer Messing-Legierung verspiegelt zuweilen ebenfalls als Gold-CDs angepriesen werden.

Durch die besseren Reflexionseigenschaften und die extreme Korrosionsbeständigkeit des Goldes sollen solche 'Edelmetall-CDs' die beste Gewähr für eine hohe Lebensdauer bieten. Zudem sind diese in der Produktion erheblich teureren Discs meist generell mit höchster Sorgfalt produziert (z.B. CD-Mastering, etc.). So wird etwa ein spezielles analog-digitales Konvertierungskomponenten-System (das so genannte 'GAIN'-System) benutzt, um noch bessere Klangresultate zu erzielen.

Web-Tipp:  Externer Link www.mofi.com


 Zurück zum Seitenanfang  

[Home]   Seite/n  |1| [2] [3] [4] [5] [6] [7] [weiter]